kindeswohlgefaehrdung_carmen_osten_kohlhammer.jpg
Veröffentlichungen
Kindeswohlgefährdung
Therapiegeschichten zur Gewalt an Kindern und deren Prävention

Über den Inhalt des Buches

Was sind Gefährdungen für Kinder? Was sind entwicklungsförderliche Umwelten für Kinder? Kindeswohlgefährdungen gehören bedauerlicherweise zur alltäglichen Realität. Im Buch wird das Thema Kindeswohl mit seinen möglichen täglichen Bedrohungen beschrieben und es werden die gesetzlichen Grundlagen behandelt, die Kinder in Deutschland vor Gefährdungen schützen sollen. In 30 Therapiegeschichten werden die Facetten und diversen Szenarien von Gewalt sowie deren kumulierende Wirkung dargestellt und theoretisch erläutert. Die Therapieverläufe offenbaren unglaubliche Kinderschicksale und bezeugen deren Überwindung. Die Geschichten sind letztlich Erzählungen über unsere verletzte Gesellschafft und ein Plädoyer für die Pflicht zur Rekonstruktion der kindlichen Würde. Im Anschluss an die Geschichten gibt die Autorin konkrete Hinweise, wie Professionelle und Angehörige bzw. das soziale Umfeld im Falle eines Verdachts oder des tatsächlichen Vorliegens von Kindeswohlgefährdung reagieren sollten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.